Öko-Informationsportale und regionale Bio-Einkaufsführer

Bio-Lebensmittel schnell gefunden

Öko-Informationsportale und regionale Bio-Einkaufsführer
Sagaareng by Pixabay

von Martina Seifert, Texterin, Lektorin, Yogalehrerin

Ein Bummel über den Wochenmarkt in der noch wärmenden Spätsommersonne - gibt es etwas Schöneres? Frisches Gemüse, leuchtende Früchte und knackige Nüsse lächeln mir zu, erfüllen die Herbstluft mit ihrem Duft und verführen zum Kauf. Ich ziehe an meinen Lieblingsständen vorbei, halte hier und da einen Schnack mit einer der Marktfrauen und fülle meinen Korb mit allerlei Köstlichkeiten wie Bio-Honig, Bio-Brot, frisches Bio-Gemüse und Obst. Auf dem Wochenmarkt kenne ich mich aus. Und wenn mir eine wichtige Information zu einem Bio-Produkt fehlt, frage ich einfach eine/n der netten Verkäufer*innen um Rat.

Informationsportale zu Bio-Erzeugnissen

Nicht immer ist es leicht, sich im Dschungel der Bio-Produkte zurechtzufinden. Manchmal bedarf es dezidierter Informationen, um sich für einen bestimmten Händler oder ein Produkt zu entscheiden. Puzzleteile auf dem Weg zu besseren Informationen sind beispielsweise Labels und Siegel, die uns über Bestandteile und Herstellungsbedingungen von Produkten unterrichten sollen. Aber auch diese glänzen nicht immer mit Übersichtlichkeit. Das Internet bietet mit speziellen Verbraucherplattformen eine gute Quelle für verlässliche Informationen über Bio-Produkte.

Einkaufsführer-NRW - Online-Datenbank für Bioprodukte in NRW

Auf der Internetseite oekolandbau-nrw.de bietet die Arbeitsgruppe Bio NRW eine umfangreiche Online-Datenbank mit Einkaufsadressen für Biolebensmittel in ganz Nordrhein-Westfalen, darunter Bio-Hofläden, Naturkost-Fachgeschäfte und ökologische Anbauverbände. Über die komfortable Suche nach Produkten, Regionen, Orten und/oder Postleitzahlen lassen sich ganz einfach passende Bioeinkaufsadressen in der Nähe finden. Das Ergebnis mit den entsprechenden Adressen können Sie sich kostenlos als PDF-Datei speichern oder ausdrucken.

Die Arbeitsgemeinschaft BIO NRW zeichnet unter anderem auch für die Planung der jährlich stattfindenden Aktionstage Ökolandbau NRW und den Bio-Erlebnistag in Köln verantwortlich. Zur Arbeitsgruppe zählen die ökologischen Anbauverbände in Nordrhein-Westfalen Bioland NRW e. V., Biokreis NRW e. V., Demeter NRW e. V., Naturland NRW e. V. und die Landwirtschaftskammer NRW.

Ökolandbau Nordrhein-Westfalen

Ein weiteres Portal zum ökologischen Landbau stellt die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen im Auftrag des Ministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen mit dem Internetportal Oekolandbau.nrw.de zur Verfügung. Die Internetseite bietet Informationen zu Themen des ökologischen Land- und Pflanzenbaus, der Tierhaltung, der Vermarktungswege bis hin zu Fördermaßnahmen.

Ökolandbau bundesweit

Eines der umfangreichsten deutschsprachigen Internetportale zum ökologischen Landbau ist das Informationsportal Oekolandbau.de. Das breit gefächerte Angebot rund um die Biobranche informiert nicht nur Verbraucher*innen, sondern inspiriert auch Lehrer*innen mit Wissenswertem für ihren Unterricht. Kinder finden tolle Anregungen zum Basteln, Spielen und Rezepte zum Kochen. Daneben stehen Nachrichten und Fachinformationen zur Verfügung zu Themen wie Lebensmittelverarbeitung, Landwirtschaft, Handel und Außer-Haus-Verpflegung. Ein Kalender mit Veranstaltungsterminen zum Ökolandbau und weitere informative Materialien zum kostenfreien Download runden das Angebot ab.

Weitere Informationsportale und regionale Einkaufsführer bundesweit

Baden-Württemberg
Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz informiert auf bio-aus-bw.de rund um Bio aus Baden-Württemberg.

Bayern
Einkaufsführer und Informationen der Landesvereinigung für den ökologischen Landbau in Bayern e.V. (LVÖ Bayern)
auf bio-einkaufsfuehrer-bayern.de .

Brandenburg
Ein Bio-Einkaufsführers der Fördergemeinschaft Ökologischer Landbau Berlin-Brandenburg (FÖL) findet sich auf
bio-berlin-brandenburg.de/start .

Hessen (Wetterau)
Einkaufsführer für Bio-Erzeugnisse der Modellregion Oekolandbau Wetterau auf oekomodellregion.wetterau.de

Mecklenburg-Vorpommern
Die Bio-Branche in Mecklenburg-Vorpommern betreibt unter dem Motto "infomieren, einkaufen und genießen"das Online-Portal Bio-MV.

Niedersachsen
Die Kompetenzzentrum Ökolandbau Niedersachsen GmbH informiert Verbraucher*innen über das regionale Angebot von Bio-Lebensmitteln unter der Internetadresse bioeinkaufen.de .

Rheinland-Pfalz
Bio-Erzeugnisse in Rheinlandpfalz finden Sie bei der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz.
Öko-Einkaufsführer für Rheinland-Pfalz und das Saarland hat die Arbeitsgruppe Ökologischer Landbau Rheinland-Pfalz/Saarland e. V. zusammengestellt und zum kostenfreien Downlaod bereitgestellt.

Sachsen
Öko-Produkte in Sachsen finden sich auf der Internetseite bioeinkauf-sachsen.de .
(Die Webseite war zu Redaktionsschluss leider nicht erreichbar.)

Sachsen-Anhalt
Online Bio-Einkaufsführer für Sachsen-Anhalt:

Schleswig-Holstein
Das Netzwerk Ökolandbau Schleswig-Holstein ist ein Zusammenschluss der Öko-Verbände Bioland, Demeter, Naturland und Biopark sowie dem assoziierten Versuchs- und Beratungsring Ökologischer Landbau Schleswig-Holstein e. V. Es wurde initiiert von der Landesvereinigung Ökologischer Landbau Schleswig-Holstein und Hamburg (LVÖ).

Thüringen
Der Thüringer Ökoherz e. V. stellt nach kostenfreier Anmeldung seinen Online Bio-Einkaufsführer zur Verfügung.

Ein Artikel von Martina Seifert

Yogalehrerin, Texterin

Hegede 6
33617 Bielefeld

www.beherzt-yoga-bielefeld.de

 

 

Mehr Good News ►

Zurück